Coti

Coti

Coti und Lluna, Labradorpärchen, geb. ca. März 2003, SH ca. 60 cm

> Fragebogen <

Coti hat ein neues Zuhause gefunden!

 

Lluna, Coti und Lluna II haben es Dank Ihrer Hilfe geschafft: sie durften am 03. Juli 2013 in ihre Pflegefamilien nach Deutschland reisen! Hier dürfen sie sich nun erst einmal ausruhen, das neue Leben ohne Zwinger genießen und sich rundum verwöhnen lassen. Wir freuen uns sehr und danken allen Spendern an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für ihre Unterstützung!

Falls Sie Kontakt aufnehmen und die Fellnasen persönlich kennenlernen möchten, dann wenden Sie sich bitte an die Kollegen von Retriever in Not:

http://www.retriever-in-not.de
info@retriever-in-not.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Liebe Tierfreunde,

unser Labrador-Pärchen Lluna & Coti sowie die alte Lady Lluna II haben eine große Chance bekommen: sie dürfen nach Deutschland auf Pflegestellen reisen! Die Körbchen sind schon hergerichtet, die Pflegefamilien warten und auch ein Flug ist bereits in Aussicht. Schon Anfang Juli dürften alle drei reisen – Lluna und Coti bleiben natürlich zusammen – und ein ganz neuer, toller Lebensabschnitt soll beginnen. Einzig die Finanzen machen uns wie immer Sorgen…

Daher möchten wir unsere lieben Tierfreunde nun um Hilfe bitten! Bitte ermöglichen Sie den drei grauen Schnauzen die Ausreise und übernehmen Sie bitte eine Ausreisepatenschaft. Jeder Euro zählt wie immer, auch kleine Beträge helfen auf dem Weg ins große Glück. Raus aus dem Zwinger und rein in eine warme Stube. Ein Traum für jede alte Fellnase. Und für diese drei liebenswerten Oldies soll sich dieser Traum nun erfüllen.

Unser Spendenkonto lautet:

Tierfreunde Spanien e.V.

Sparkasse Koblenz
Konto: 176677
BLZ: 57050120

Betreff: Ausreisepatenschaft

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Mit tierlieben Grüßen von

Ihrem Team der Tierfreunde Spanien!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Liebesbedürftiges, älteres Labradorpärchen sucht ein Zuhause!

Man ist so alt, wie man sich fühlt...Die beiden 2003 geborenen Labradore sind agil, lieben Ballspiele und immer auf der Suche nach einer streichelnden Hand. Besonders wohl fühlen sich die beiden Fellnasen, die von klein an zusammen leben, in der Gegenwart von Kindern.

Momentan lebt unser Pärchen im Eingangsbereich eines Tierheims. Warum sie dort gelandet sind, bleibt wohl ihr Geheimnis. Oftmals werden ältere Hunde leider einfach so „entsorgt“, auch wenn sie einen so tollen Charakter haben wie Lluna und Coti. Besonders Lluna ist hier unglücklich und heult oft laut, damit sie Aufmerksamkeit hat. Wenn die Hundedame sie dann bekommt, ist sie überglücklich. Aber auch Coti freut sich über jede Schmuseeinheit. Er hat leider Hüftprobleme.

Nun warten die beiden auf einen warmherzigen Menschen, der ihnen ermöglicht, noch eine schöne Zeit miteinander zu verbringen. Sie möchten einfach nur, dass man sie lieb hat und werden dieses auch tausendfach zurückgeben. Wenn Sie Lluna und Coti ein Zuhause oder einen Gnadenbrotplatz bieten können, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Die beiden sind schnell reisefertig: Sie sind dann geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

Galgos (9).JPG

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
DSC_0722.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!